Moritz Neumeier


 Moritz Neumeier schreibt, seit er denken kann. Und seit Anfang 2008 präsentiert er
sich auf diverse
n Poetry Slams in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Textlich bedient Moritz Neumeier einer Spannbreite von ernst und lyrisch bis laut und lustig mit einer starken Ausrichtung aufs Performative

Er war Teilnehmer der Kieler Delegation, die 2008 beim deutschsprachigen Städtebattle in St. Gallen antrat und besiegte dort die Vertreter Münchens, Berlins und St. Gallens. 2008 war er Teilnehmer am German International Poetry Slam (GIPS) 2008 in Zürich für Kiel. Moritz Neumeier ist Slam-Master und Moderator seiner Poetry Slams in Kiel und Itzehoe, sowie häufig auch in Flensburg und anderen Städten.

Zusammen mit Jasper Diedrichsen bildet er das erfolgreichste Poetry Slamteam Norddeutschlands: TEAM&STRUPPI. Aber auch als Einzelpoet gewann Moritz Neumeier seit 2009 über 100 Poetry Slams zwischen Sylt und Schweinfurt, Dresden und Düsseldorf sowie diverse Literaturwettbewerbe und zählt mittlerweile zu den erfolgreichsten Slam-Poeten im gesamten deutschsprachigen Raum.

Veröffentlichungen in Anthologien, Literaturzeitschriften und auf Hörbuchsamplern. 2009 war Moritz Neumeier geladener Gast bei der ausverkauften Frizz-Nacht der Talente im Berliner Admiralspalast und dem Finale des Hamburger Kampf der Künste im deutschen Schauspielhaus Hamburg. Weitere Lesungsauftritte, u. a. bei der Hamburger spokenword-Reihe Poetry Jam, dem Kieler spokenword-festival WortGewalten und diversen Lesungen in der gesamten Republik, sowie im April 2010 in Nantes, als Delegierter des Kieler Literaturhauses.

SeitMärz 2009 leitet Moritz Neumeier Poetry Slamworkshops für die Kieler Kulturagentur assemble ART (www.assembleart.com), dem größten Veranstalter für Poetry Slams und spokenword-Lesungen in Norddeutschland. Unter anderem in Kiel, Norderstedt, Visselhövede, Lübeck und in Flensburg.

2009 erreichte er bei den deutschsprachigen Meisterschaften des Poetry Slams in Düsseldorf das Halbfinale und mit seinem Team den 5. Platz aller Poetry Slam-Teams aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Im März 2010 erschien seine erste Text- und Gedichtsammlung im Berliner Periplaneta-Verlag. Einen Monat später gewann er den Weidener Literaturpreis im Rahmen der Weidener-Literaturtage.

Pressestimmen:

Kieler Nachrichten:„Der Shootingstar der norddeutschen Slamszene 2009!“

www.betacity.de: „[…] dieser junge Mann, der zu den ganz großen neuen Talenten der Slamszene gehört und in seinen stilistisch formvollendeten Texten auch ernste Töne anschlägt. „

 

http://www.moritz-neumeier.de/

Download:

Moritz Neumeier PDF

Advertisements

%d Bloggern gefällt das: